Wie kommt die Unternehmensbewertung jetzt und zum Auszahlungszeitpunkt zustande?

Der Firmenwert der AG basiert auf den bis 2023 geplanten Zahlen und wurde über Umsatz-, EBITDA- und EBIT-Multiples der Kategorie „Technology“ bewertet. 2023 wurde gewählt, da wir bis hierhin unsere Geschäftszahlen einigermaßen realistisch kalkulieren können.

Die Multiples wurden Veröffentlichungen der renommierten Beratungsunternehmens Price Waterhouse Coopers entnommen. Die sich dann ergebenden Werte wurden mit dem Risikozins (WACC), der ebenfalls der PWC-Quelle entnommen wurde, abgezinst. Hieraus ergibt sich ein Unternehmenswert in der Gegenwart. In Abhängigkeit von der Wahl des Multiples (Umsatz, EBITDA oder EBIT) entstehen unterschiedliche Unternehmenswerte.

In der hier festgelegten Bewertung wurde der niedrigste dieser Werte (hier der umsatzbasierte Werte) zugrunde gelegt. Basierend auf dieser Vorgehensweise errechnet sich ein Firmenwert von 38,5 Mio. EUR für das Geschäfts der Africa GreenTec AG. Da die Africa GreenTec AG Finanzbeteiligungen an lokalen Systembetreibern hält, sind diese typischerweise bei der Firmenbewertung der AG noch zu addieren. Aufgrund der Komplexität der Firmenbewertung dieser Gesellschaften wurde hiervon jedoch abgesehen.

1 Like