Investment als Geschenk?

Falls Ihr Euch fragt, ob es möglich ist, ein Investment in Africa GreenTec zu verschenken.

Ja, das ist möglich. Ihr solltet dabei allerdings beachten, dass Ihr nur den Gesamtbetrag eines einzelnen Investments verschenken bzw. übertragen könnt.

Das heißt, falls Ihr investieren möchtet und zu einem späteren Zeitpunkt das Investment z.B. zur Geburt eines Kindes verschenken wollt, dann solltet Ihr Euren gesamten Investitionsbetrag in einzelne Investments aufteilen, von denen jedes einzelne später übertragen werden kann.
(z.B. gesamter Investitionsbetrag 1000 €, aufgeteilt auf 4 Einzelinvestments a 250 €, so dass später die Einzelinvestments von 250 € übertragen werden können.)

Details zur Übertragung von Investitionen findet Ihr im verlinkten Beitrag
(Beim Verschenken benötigt ihr dann natürlich keinen Kaufvertrag sondern nur das Übertragungsformular.)

So könnt Ihr quasi jetzt ein „Geschenk besorgen“, das Ihr später z.B. mal an Eure kommenden Enkel verschenken könnt.

Vielleicht als Idee für eine „enkelgerechte Zukunft“ :wink:

6 Likes

Das ist natürlich auch für jeden anderen Anlass wie Hochzeit, Geburtstag, etc. eine tolle Geschenkidee.

Gerade wo wir sonst meist schon fast alles besitzen.

3 Likes

Hallo Markus,

vielen Dank für deinen Beitrag dazu!

Eine kleine Ergänzung habe ich noch aus einem Mailverlauf von gerade eben:

Minderjährigen-Account:
Wenn ihr ein Investment an eine minderjährige Person verschenken wollt, geht das wie folgt:
Account mit fiktivem Geburtsdatum > 18 Jahre erstellen, eine Mail an [email protected] senden und mir dort das echte Geburtsdatum mitteilen. Ich ändere und bestätige den Account dann entsprechend.

Liebe Grüße und ein frohes Verschenken
Jörg

3 Likes

da ich aus leider kein eigenes Thema dazu erstellen kann, aber bei lesen diesen Beitrages wieder eingefallen ist.

Wie sieht das Investment im Todesfall aus. Wie läuft da dann das vererben ab?
Also was wird benötigt, um in Todesfall die Anteile zu übergeben, damit man das vorher Regeln und/oder im Testmanet festhalten kann.

Ich hoffe zwar noch lange zu leben, wäre aber gut zu wissen, wie und ob ich da vorher schon was Regeln kann/muss.

Hallo Bigmaxc,

eine gute Frage, die ich auch schon 1, 2 mal bekam. Die Verfügung über Vermögensanlagen ist normalerweise im Testament geklärt und sollte es damit auch für das Genussrecht bei AGT.

Wenn uns die entsprechenden Dokumente geteilt werden, findet eine Übertragung statt. Die Prüfung würden wir dann mit unserem Haftungsdach-Partner machen. D.h. was für Dokumente nötig sind, teilen wir mit, wenn es soweit ist (je nach fall und Gesetzeslage nicht immer gleich).

LG
Jörg

@Joerg Bei neuen Kampagnen, wie der aktuell laufenden der Zielgelfabrik, ist die Legitimation per PostIdent notwendig. Gilt das auch für den Übertrag an eine andere Person? Also muss sich die Person an die ich das Investment übertragen möchte ebenfalls legitimieren?