Fairtrade und Absatzwege

Hallo zusammen,
mich beschäftigt seit ich mein Investoren-Paket erhalten habe das Thema FairTrade.
Containerweise schickt Europa unsere Abfallprodukte nach Afrika und machen damit den örtlichen Markt kaputt. Der Trend zu FairTrade ist schon seit längerem zu beobachten, was auch äußerst wichtig ist.

Priorität 1 muss sein, die Leute vor Ort zu versorgen. Das geht, mit entsprechendem Equipment z. B. Bewässerung und Kühlketten, ganz gut und haben diesbezüglich auch den Grundstein gelegt.

Priorität 2 wäre folglich - bei Überproduktion - Vernünftige Absatzwege unter FairTrade. Gibt es vonseiten von AfricaGreenTec auch hier Unterstützung vor Ort oder gibt es einen Zugang zu einem Netzwerk mit darauf spezialisierte Institutionen?

Hallo Aranel!

Danke dir für deine Anfrage !

Direkte Fair Trade Partnerschaften oder ähnliches haben wir nicht. Wir fördern Menschen darin Ihre eigene Wertschöpfung im Land zu halten/erhalten, Produktiv zu werden, um dann Einkommen zu generieren. Ausbeutung im Handel, also das Gegenteil von Fair Trade, ist aus meiner Sicht oft ein Problem, wenn Großproduzenten keine Fairen Gehälter und Preise zahlen. Das entsteht oft, wenn Produzenten oder Landwirte keine anderen Verkaufsmöglichkeiten haben. In den Regionen wo wir unterwegs sind, gibt es sehr viele Selbstversorger, die in ganz kleinem Maßstab anfangen eigene Geschäfte im Dorf zu machen oder darüber hinaus an die Nachbardörfer Produkte vertreiben. Bei Landwirten versuchen wir mit unserer neuen Cooltainer - Lösung einen Weg anzubieten, die Ernte länger frisch zu halten, um bessere Preise beim Verkauf für Landwirte zu bekommen.
Wir fördern Biolandwirtschaft und Fairen Handel in den Dörfern, indem wir unsere Produkte implementieren.

Wir hoffen das hilft dir weiter. Wir sind aber gerne immer offen für Neue Ideen oder Tips!:wink:

Viele liebe Grüße
Rebecca & AGT- Team

1 Like

Ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich hier einen Link poste.

Kaffee zum Beispiel ist online als Fair Trade Produkt erhältlich.

Danke für dein Fairtrade Produkt und den Hinweis @Nordlicht . Angelique’s Finest ist ein aromatischer Spezialitätenkaffee aus den Vulkanbergen Ruandas, der komplett von Frauen produziert wird.
Auch wir von Africa GreenTec wollen Menschen vor Ort zu mehr Wachstum und Selbstbestimmung verhelfen, deswegen danke für dein gutes Kaffe Beispiel.

Für Tips und Hinweise sind wir immer offen:)

1 Like