Die Community Managerin Steffi Gröscho - vorgestellt von Africa GreenTec-Gründer Torsten Schreiber

Unsere „Empower Community by Africa GreenTec“ braucht jemanden, der sich um die Mitglieder kümmert. Darf ich vorstellen? Unsere Community Managerin heißt @Steffi.Groescho

Steffi, so Ende 40, folgt mir seid ca. drei Jahren auf Facebook und ist dem ein oder anderen vielleicht schon durch ihre Kommentare oder als Early Bird Nr. 55 in unserer Investorenliste aufgefallen.

Normalerweise arbeitet sie als selbstständige Beraterin für Digitale Transformation und New Work. Sie führt in Unternehmen soziale Plattformen für Kommunikation und Zusammenarbeit ein, z.B. Microsoft Office 365. Ihre Expertise darin, Kommunikation, Vernetzung und Wissenstransfer digital zu organisieren und zu pflegen – das passt zur Idee unserer „Empower Community“. Sie hat Business-Erfahrung und durch ihr Faible für Natur und Reisen ist sie rumgekommen in der Welt – auch in Afrika.

Jetzt, wo das halbe Land digital im Homeoffice arbeitet, sollte sie eigentlich alle Hände voll zu tun haben. Aber dem ist nicht so – Corona stellt auch ihr wohl geordnete Leben völlig auf den Kopf. Steffi fragte mich also Anfang April, ob ich jemanden kennen würde, der gerade etwas Unterstützung braucht. Auch ehrenamtlich, denn nichts sei schlimmer als Stillstand. Sie hat Energie und damit will sie Dinge bewegen.

Sie scheint immer auf der Suche nach Projekten und Herausforderungen zu sein. So bot ich ihr die Rolle als Community Managerin an und damit die Möglichkeit, sich in unseren Themen zu bewegen, weiterbringende Erfahrungen zu sammeln und Dinge zu tun, für die ihr sonst zwischen Kunden-Workshops und Bahn mit ihrer Agentur perlrot kaum Zeit blieb. Ihre Neugier auf das Leben in anderen Ländern lässt sie innerhalb von fünf Minuten zusagen.

Nun ist sie mit dabei und ich muss schmunzeln. Denn normalerweise bin ich es, der Dinge einfach mal so tut. Bei Steffi traf ich auf jemanden, der bei Community-Vorbereitungen von Reifezeit, Klarheit und Struktur spricht, da gab es erst mal ein wenig Zoff. Aber genau diese Mischung aus den Stärken unterschiedlichster Menschen wird unsere Community und den Austausch auch künftig voranbringen.

Wer noch Fragen zu ihrer Person hat, kann Sie hier gern stellen. Bei Fragen zur Community antwortet sie in der Kategorie Support.

3 Likes